Benutzer-Werkzeuge


hardware:howto:keys_fs9

Tastaturereignisse im FS2004

Kommandos können im Flugsimulator über Tastencodes definiert werden.
Die Zuordnungstabelle für die Tastaturereignisse wird im Flugsimulator FS2004 in der Konfigurationsdatei fs9.cfg in der Sektion [KEYBOARD_MAIN] abgelegt.

Die Konfigurationsdatei fs9.cfg wird benutzerabhängig gespeichert und ist in folgendem Verzeichnis zu finden:

WinXP: Lw:\Dokumente und Einstellungen\..benutzer..\Anwendungsdaten\Microsoft\FS9
WinVista/Win7/8/10: Lw:\Users\..benutzer..\AppData\Roaming\Microsoft\FS9

Die Zuordnungstabelle kann im Flugsimulator-Menü unter Optionen eingesehen und verändert werden. Jedoch sind hier nicht alle Tastaturkommandos aufgeführt, die im Flugsimulator möglich sind.

Es können zusätzliche Tastaturkommandos in der Konfigurationsdatei erzeugt werden.
Achtung: Diese Kommandos werden dann aber nicht mehr vom Flugsimulator verwaltet und auch nicht überprüft, ob eine entsprechende Tastenkombination schon vorhanden ist. Es wird auch nicht überprüft, ob andere Add-Ons Einträge vorgenommen haben. Sichern Sie die vorhandene Konfigurationsdatei, bevor Sie Änderungen vornehmen.

Eine Tabelle mit den im FS möglichen Kommandos enthält die Datei key_events.txt im Installationsordner der ITRA-Software

In der Konfigurationsdatei fs9.cfg sind die Zeilen der Sektion

[KEYBOARD_MAIN]

nach dem folgen Schema aufgebaut:
Flugsimulatorkommando=Virtual Keycode, Steuercode

LANDING_LIGHTS_TOGGLE=76,10

Der Virtual Keycode kann in dezimaler Form (76) oder in hexadezimaler Form (0x4C) geschrieben werden, was in diesem Fall den Buchstaben L bedeutet. Die hexadezimale Form wird bei der Programmierung der Controller-Matrix angezeigt.

Bei den Steuercodes gibt es folgende Kombinationen:

8	ohne Steuertasten
9	Umschalt-Taste
10	mit Strg-Taste
11	mit Strg- und Umschalt-Taste
12	mit ALT-Taste 
13	mit Umschalt- und Alt-Taste
14	mit Strg- und Alt-Taste
15	mit Umschalt-, Strg- und Alt-Taste

In der Standardbelegung werden im Flugsimulator nur Steuercodes 8, 9, 10 und 11 (Tastenkombinationen mit Strg und Umschalt) verwendet. Die Kombinationen mit Alt und Umschalt+Alt funktionieren nur eingeschränkt da über Alt die Menüleiste eingeblendet wird.

Für eigene Ereignisse eignen sich die Kombinationen 14 und 15, ohne Konflikte mit der Standardbelegung in der Konfigurationsdatei hervorzurufen. Überprüfen Sie bitte, ob die vorgesehene Tastenkombination nicht schon von anderen Programmerweiterungen genutzt wird.

TOGGLE_BEACON_LIGHTS=66,14 bedeutet Strg+Alt+B

Durch das Einfügen dieser Zeile in die Sektion [KEYBOARD_MAIN] der Konfigurationsdatei fs9.cfg des Flugsimulators mit einem Texteditor und die anschließende Programmierung der Controller-Matrix mit dem Key-Editor, ist es möglich auch neue Tastaturkommandos zu erzeugen.

hardware/howto/keys_fs9.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/09 16:23 (Externe Bearbeitung)