Benutzer-Werkzeuge


hardware:howto:compatibility

Kompatibilität von Addons

Mit den Drehimpulsgebern/Tasten werden Werte im Flugsimulator verändert und die neue Werte werden vom Flugsimulator an den Controller (ITRA-ActivePanel, Arduino-Panel) zurück gesendet und dort angezeigt. Die Werte lassen sich, sofern keine Schalter wie bei den TFT-Paneln zum Einsatz kommen, weiterhin mit Tastaturkommandos und Mausklicks verändern und die neuen Werte werden am Gerät angezeigt.

Um eine höchst mögliche Kompatibilität zu gewährleisten, nutzen die ITRA-ActivePanel und Arduino-Panel im FSX und Prepar3D die Flugsimulator-Variablen und Funktionen, die durch das SimConnect-SDK den Entwicklern von Erweiterungen zur Verfügung gestellt werden. Die mit dem FSX-SDK erstellten Anwendungen sind entsprechend der Entwicklerseite des Prepar3D-SDK mit diesem kompatibel.

Im X-Plane werden Kommandos und Datenreferenzen des Plugin-SDK verwendet.

Beim Einsatz von Add-On-Flugzeugen können Probleme hauptsächlich im Bereich der Autopilot-Funktionen auftreten, wenn nicht die Werte der veröffentlichten Flugsimulators-Programmierschnittstellen verwendet werden.

hardware/howto/compatibility.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/09 16:23 (Externe Bearbeitung)